AUSBILDUNG

Die Ausbildung zum Diplom-Fleischsommelier wurde von der Agrar Markt Austria (AMA) und Johann Stabauer ins Leben gerufen. Die Kurse werden vom Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) Österreich durchgeführt.

Die Diplom-Fleischsommelier-Ausbildung richtet sich sowohl an Mitarbeiter der Branchen Landwirtschaft, Fleischverarbeitung und Gastronomie als auch an interessierte Quereinsteiger und Privatpersonen. Der Kurs gliedert sich in drei Module und dauert drei Wochen. Anschließend muss eine spezifische Fachbereichsarbeit erarbeitet werden.

Die Prüfung wird vor einer Kommission abgelegt und beinhaltet die Beurteilung der Facharbeit, Teilstückkunde und eine schriftliche sowie mündliche Prüfung zu allen Bereichen der Fleischproduktionskette vom Tier bis in die Küche.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des WIFI.

Katalog durchblättern

Hier können Sie den WIFI-Folder durchblättern und sich weitere Informationen zur Ausbildung zum Diplomierten Fleischsommelier holen. Gerne stehen wir Ihnen natürlich auch direkt für Fragen zur Verfügung. Nutzen Sie dafür bitte unser Kontaktformular.